Bärenkerwa 2019 - Schön war`s wieder!

Die Bärenkerwa 2019 war wieder das Highlight des Jahres rund um den Sportplatz. Dieses Jahr hatten sich die Planer darauf geeinigt, mit der Route des Bärenumzuges am Kerwasonntag wieder an alte Traditionen anzuknüpfen und in der Steigstraße an der Pfitschn zu starten. Wahrscheinlich der längste Festzug seit Jahren. Gott sei Dank war es nicht gar so heiß, deshalb konnte der Bär Hasso und sein Treiber die längere Strecke gut bewältigen. Vielen Dank auch an die anderen Vereine für die Teilnahme am Umzug. Neben mehreren Sparten des TSV marschierten die Feuerwehr Bindlach und die Mainnixen mit! Die "Sau am Spieß" lockte am Kerwamontag wieder viele zum Festgelände. Unsere Musiker an den Kerwatagen, die BaggmersBuam am Samstag, Bolle und Goller am Sonntagabend und Ralf Bayerlein während des Umzuges bzw. Sonntag Nachmittag und Montag Abend schafften es wieder für eine tolle Stimmung bei den Gästen zu sorgen. Besonders zum Kerwaausklang bescherte uns "Bayerlein unplugged" noch einen sensationellen Auftritt. Die Bildergalerie zur Kerwa kann über das Bild erreicht werden!

Der Bärenkerwaverein bedankt sich bei allen Gästen für den Besuch, sowie bei allen Helfern für die tolle Unterstützung!/JoSta

Flyer 2019